PD Dr. Martetschläger beim ESSKA Advanced Shoulder Arthroscopy Course

PD Dr. Martetschläger war vom 03. – 04. April 2018 beim ESSKA Advanced Shoulder Arthroscopy Course in Watfort, Großbritannien. Er hielt dort Vorträge zu Partialrupturen der Rotatorenmanschette bei Sportlern sowie zu bipolaren Knochendefekten und Behandlungsoptionen bei Schulterinstabilität. Sein besonderer Dank gilt Herrn Michael Hantes für die Organisation dieses großartigen Kurses.

2018-04-06T11:45:23+00:00 06.04.2018|Allgemein, Presse, Veranstaltungen|

DEUTSCHES SCHULTERZENTRUM
in der ATOS Klinik München
Effnerstr. 38

D-81925 München

Prof. Dr. med. Peter Habermeyer
Priv.-Doz. Dr. med. univ. Mark Tauber
Priv.-Doz. Dr. med. Frank Martetschläger

Tel.: 089 / 20 4000 – 180
Fax: 089 / 20 4000 – 189
E-Mail: schulter@atos-muenchen.de