Neue Publikation zur stadiengerechten Therapie der ACG Luxation

2018-12-17T12:38:51+00:00 17.12.2018|Allgemein, Presse, Publikationen|

Priv.-Doz. Dr. med. Martetschläger und Prof. Dr. med. Tauber aus dem Deutschen Schulterzentrum haben eine neue Publikation zur stadiengerechten Therapie der ACG Luxation im Magazin "Obere Extremität" veröffentlicht. Die Publikation kann unter folgendem Link eingesehen werden: Obere Extremität

ESSKA Speciality Days vom 8.-9. November 2019 in Madrid

2018-11-30T09:51:38+00:00 30.11.2018|Allgemein, Presse, Veranstaltungen|

Die European Society of Sports Traumatology, Knee Surgery & Arthroscopy (ESSKA) veranstaltet vom 8. - 9. November 2019 Speciality Days in Madrid. Die European Shoulder Associates (ESA) mit PD Dr. Martetschläger als Scientific Chair bieten dabei ein herausragendes Programm. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie hier: ESSKA [...]

PD Dr. Martetschläger als wissenschaftlicher Leiter beim Closed Meeting der ESA in Athen

2018-11-05T11:36:55+00:00 05.11.2018|Allgemein, Presse, Veranstaltungen|

PD Dr. Martetschläger als wissenschaftlicher Leiter beim Closed Meeting der ESA (European Shoulder Associates) in Athen. Bei diesem Meeting drehte sich alles ums AC Gelenk. In seinen Vorträgen erläuterte Dr. Martetschläger u. a. die Behandlung der ACG Arthrose und die Optionen bei fehlgeschlagener ACG Stabilisierung.

PD Dr. Martetschläger beim 23. Internationalen Schulterkurs in München

2018-10-12T12:04:43+00:00 12.10.2018|Allgemein, Presse, Veranstaltungen|

Ende September fand in München der 23. Internationale Schulterkurs statt. PD Dr. Martetschläger nahm daran teil und hielt Vorträge zu den Themen SC-Gelenks-Luxation und Muskeltransfers bei irreparabler Rotatorenmanschette.  Ein besonderer Dank gilt Prof. Imhoff und seinem Team für die Organisation dieses herausragenden Kurses.

PD Dr. Martetschläger beim diesjährigen AGA Kongress in Linz

2018-09-20T17:24:01+00:00 20.09.2018|Allgemein, Presse, Veranstaltungen|

PD Dr. Martetschläger war als Referent und Vorsitzender beim diesjährigen AGA Kongress in Linz . Bei seinen Vorträgen ging es um die Behandlung der Partialläsionen der Subscapularissehne, für die er eine neue Klassifikation vorstellte. Ein weiterer Vortrag beschäftigte sich mit der Therapie der Schulterinstabilität bei knöchernen Defekten. [...]

PD Dr. Martetschläger beim 10. Tegernseer Schulter- und Ellenbogenkurs

2018-08-24T10:22:38+00:00 24.08.2018|Allgemein, Presse, Veranstaltungen|

PD Dr. Martetschläger war Anfang August 2018 beim 10. Tegernseer Schulter- und Ellenbogenkurs, welcher mittlerweile eine sich ständig weiterentwickelnde Institution ist. Ziel des Kurses ist es, einen Einblick in die aktuellsten Entwicklungen der Schulter- und Ellenbogenchirurgie in spannender und interaktiver Form zu gewähren.  PD Dr. [...]

PD Dr. Martetschläger in Vorstand der „European Shoulder Associates“ der ESSKA berufen

2018-07-06T09:43:08+00:00 06.07.2018|Allgemein, Presse|

PD Dr. Frank Martetschläger wurde als Scientific Chairman in den Vorstand der European Shoulder Associates (ESA) berufen. Die ESA ist die Schultersektion der European Society of Sports Traumatology, Knie Surgery and Arthroscopy (ESSKA), Europas größter Sportorthopäden-Vereinigung. ESSKA-ESA vereint die Expertise von spezialisierten Schulterchirurgen aus ganz Europa, mit dem Ziel des internationalen Austauschs zur [...]

PD Dr. Martetschläger beim Düsseldorfer Schulter- und Ellenbogenmeeting 2018

2018-04-20T11:23:17+00:00 20.04.2018|Allgemein, Presse, Veranstaltungen|

PD Dr. Martetschläger war vom 12.-14.04.2018 auf dem Düsseldorfer Schulter- und Ellenbogenmeeting. Er hielt dort einen Vortrag zum Thema "Bankart repair - dos and don'ts" und hatte den Vorsitz in der Vortragsreihe "Instabilität". Es war ein sehr gelungenes Meeting mit tollen Vorträgen und intensiven Diskussionen. [...]

PD Dr. Martetschläger beim ESSKA Advanced Shoulder Arthroscopy Course

2018-04-06T11:45:23+00:00 06.04.2018|Allgemein, Presse, Veranstaltungen|

PD Dr. Martetschläger war vom 03. - 04. April 2018 beim ESSKA Advanced Shoulder Arthroscopy Course in Watfort, Großbritannien. Er hielt dort Vorträge zu Partialrupturen der Rotatorenmanschette bei Sportlern sowie zu bipolaren Knochendefekten und Behandlungsoptionen bei Schulterinstabilität. Sein besonderer Dank gilt Herrn Michael Hantes für die Organisation [...]

DEUTSCHES SCHULTERZENTRUM
in der ATOS Klinik München
Effnerstr. 38

D-81925 München

Prof. Dr. med. Peter Habermeyer
Priv.-Doz. Dr. med. univ. Mark Tauber
Priv.-Doz. Dr. med. Frank Martetschläger

Tel.: 089 / 20 4000 – 180
Fax: 089 / 20 4000 – 189
E-Mail: schulter@atos-muenchen.de