PD Dr. Martetschläger beim 10. Tegernseer Schulter- und Ellenbogenkurs

2018-08-24T10:22:38+00:00 24.08.2018|Allgemein, Presse, Veranstaltungen|

PD Dr. Martetschläger war Anfang August 2018 beim 10. Tegernseer Schulter- und Ellenbogenkurs, welcher mittlerweile eine sich ständig weiterentwickelnde Institution ist. Ziel des Kurses ist es, einen Einblick in die aktuellsten Entwicklungen der Schulter- und Ellenbogenchirurgie in spannender und interaktiver Form zu gewähren.  PD Dr. [...]

PD Dr. Martetschläger in Vorstand der „European Shoulder Associates“ der ESSKA berufen

2018-07-06T09:43:08+00:00 06.07.2018|Allgemein, Presse|

PD Dr. Frank Martetschläger wurde als Scientific Chairman in den Vorstand der European Shoulder Associates (ESA) berufen. Die ESA ist die Schultersektion der European Society of Sports Traumatology, Knie Surgery and Arthroscopy (ESSKA), Europas größter Sportorthopäden-Vereinigung. ESSKA-ESA vereint die Expertise von spezialisierten Schulterchirurgen aus ganz Europa, mit dem Ziel des internationalen Austauschs zur [...]

PD Dr. Martetschläger beim Düsseldorfer Schulter- und Ellenbogenmeeting 2018

2018-04-20T11:23:17+00:00 20.04.2018|Allgemein, Presse, Veranstaltungen|

PD Dr. Martetschläger war vom 12.-14.04.2018 auf dem Düsseldorfer Schulter- und Ellenbogenmeeting. Er hielt dort einen Vortrag zum Thema "Bankart repair - dos and don'ts" und hatte den Vorsitz in der Vortragsreihe "Instabilität". Es war ein sehr gelungenes Meeting mit tollen Vorträgen und intensiven Diskussionen. [...]

PD Dr. Martetschläger beim ESSKA Advanced Shoulder Arthroscopy Course

2018-04-06T11:45:23+00:00 06.04.2018|Allgemein, Presse, Veranstaltungen|

PD Dr. Martetschläger war vom 03. - 04. April 2018 beim ESSKA Advanced Shoulder Arthroscopy Course in Watfort, Großbritannien. Er hielt dort Vorträge zu Partialrupturen der Rotatorenmanschette bei Sportlern sowie zu bipolaren Knochendefekten und Behandlungsoptionen bei Schulterinstabilität. Sein besonderer Dank gilt Herrn Michael Hantes für die Organisation [...]

PD Dr. Martetschläger beim 23. Internationalen Schulterkurs

2018-01-18T22:57:24+00:00 20.10.2017|Allgemein, Presse, Veranstaltungen|

Beim 23. Internationalen Schulterkurs am Klinikum rechts der Isar in München referierte PD Dr. Martetschläger. Hier ging es um das Thema: SC-Gelenk Instabilität und Muskel-Sehnen-Transfers.

31. Sportorthopädie Kongress auf Mallorca

2018-01-18T22:57:26+00:00 20.10.2017|Allgemein, Presse, Veranstaltungen|

Letzte Woche fand der 31. Sportorthopädie Kongress auf Mallorca statt. Dort hielt PD Dr. Martetschläger einen Vortrag zum Thema: Knochendefekte Humerus und Glenoid. Im Bild ist die live Übertragung des Vortrages über Winglet für 260 Online-Teilnehmer des Kongresses zu sehen.

PD Dr. Martetschläger bei den 7. Sportmediziner Tagen und beim DVSE Kongress

2018-01-18T22:57:36+00:00 13.07.2017|Allgemein, Presse, Veranstaltungen|

PD Dr. Martetschläger beim diesjährigen DVSE Kongress PD Dr. Martetschläger als geladener Referent bei den 7. Sportmediziner Tagen in Bernau am Chiemsee. In seinem Vortrag erläuterte er die Therapieoptionen beim Sportler mit Verletzung des Sternoklavikulargelenkes. Außerdem war PD Dr. Martetschläger als Vorsitzender und Referent beim diesjährigen Kongress der Deutschen [...]

PD Dr. Martetschläger operiert Eishockey-Nachwuchsprofi Aziz Ehliz erfolgreich an der Schulter

2018-01-18T22:57:54+00:00 03.04.2017|Allgemein, Presse, Sport|

Die Nürnberg Ice Tigers dürfte es freuen, dass ihr Nachwuchsspieler Aziz Ehliz die erste Phase der Rehabilitation nach Schulteroperation bereits gut überstanden hat. Dem 18-jährigen DNL-Stürmer ist es letztes Jahr gelungen, einen Vertrag bei der Bundesligamannschaft der THOMAS SABO Ice Tigers zu bekommen, bevor ihn eine Schulterverletzung zurückwarf. Die Rehabilitation verläuft nach Plan, sodass Ehliz [...]

Prof. Dr. M. Tauber und PD Dr. F. Martetschläger als geladene Referenten beim 17. ESSKA Kongress in Barcelona

2018-01-18T22:58:24+00:00 10.05.2016|Allgemein, Presse, Veranstaltungen|

Prof. Dr. M. Tauber und PD Dr. F. Martetschläger waren vom 4.-7.5.2016 als geladene Referenten beim 17. ESSKA Kongress in Barcelona. In seinen Vorträgen erläuterte Prof. Dr. Tauber die Therapie der Massenruptur der Rotatorenmanschette und die Indikation zur Therapie der AC-Gelenksinstabilität. PD Dr. Martetschläger sprach über die offenen Therapieoptionen bei Revisionen der hinteren Schulterinstabilität. Programm [...]